Herzlich Willkommen

...in der Pferdepension Papperitz

Unser Hof …liegt in einem idyllischen Dorf nördlich von Hannover namens Schulenburg.
 
In vergangenen Zeiten betrieben wir Mischtierhaltung und Landwirtschaft. Um die fünfundsiebziger Jahre kamen die ersten Pferde auf unseren Hof. Somit war beschlossen, dass unsere Familie ganz auf Pferdehaltung umstellt. Ziel war und ist es heute noch, eine artgerechte und moderne Pferdehaltung zu betreiben, wo die Pferde ihren Bedürfnissen uneingeschränkt nachgehen können.
 
Die Grundvoraussetzungen wurden durch helle, großzügige Boxen, wo es auch an guter Luft nicht scheitert weitläufige, pferdegerecht eingezäunte Weiden und Winterausläufe geschaffen.
 
Natürlich wurde auch an den Reiter und an die tägliche Arbeit mit seinem Pferd gedacht. Somit wurde ein Reitplatz und ein Longierplatz angelegt, sowie eine Reithalle gebaut. ein kleiner, eingezäunter Sandplatz dient zur Freiheitsdressur. Des Weiteren wurden Putz- und Waschplätze angelegt. Für die Geselligkeit wurde ein Reiterstübchen und ein Grillplatz gebaut.
 
Auch heute noch wird unermütlich geplant und vollbracht (wie die Erschaffung neuer Boxen). Unsere Familie verfügt über eine dreißigjährige Erfahrung in der Pferdehaltung. Durch Sachverstand und einem gesunden Management wurde eine gut funktionierende Pferdepension geschaffen. Dieses natürlich für jede Sparte der Reiterei: Westernreiter, Freizeitreiter und Turnierreiter
 
Selbstverständlich fühlen sich hier nicht nur Reitpferde wohl. Rentnerpferden und jungen Pferden fehlt es hier an nichts.
 
Überzeugen Sie sich selbst! Auf Ihren Besuch freut sich die Pferdepension Papperitz.